Tätlicher Angriff in Kriegshaber: Drei Unbekannte schlagen 45-Jährigen nieder

Ein 45-jähriger Mann ist Samstagnacht Opfer eines tätlichen Angriffs in Kriegshaber geworden. Drei Unbekannte schlugen ihn nieder und durchsuchten ihn nach Geld.

Drei bislang unbekannte Täter haben in der Nacht auf Samstag einen 45-jährigen Mann in Kriegshaber niedergeschlagen und ihn nach Geld durchsucht. Die Kriminalpolizei Augsburg ermittelt.

Bei einem nächtlichen Spaziergang im Bereich des Spielplatzes Flandernstraße/Deutschenbauerstraße wurde der Geschädigte nach Angaben der Polizei im Zeitraum von 1 Uhr bis 1.30 Uhr von drei unbekannten Tätern niedergeschlagen. Anschließend durchsuchten sie ihn nach Geld und flüchteten in Richtung Deutschenbauerstraße.

Durch die Schläge erlitt der 45-Jährige eine Schädelprellung. Zeugen, die den Vorfall möglicherweise beobachtet haben oder denen drei Männer in diesem Bereich aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Kripo Augsburg unter der Telefonnummer 0821/3810 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Blacky
1 Tag 18 Stunden
Lerne von der Geschwindigkeit der Natur: ihr …
2 Tage 29 Minuten
"Wir halten für euch die Stellung": …
2 Tage 30 Minuten
Magnolienblüte nach Kälteeinbruch
3 Tage 11 Stunden
Verlosung: Fahrt zum Straßenzauberer-Festival
3 Tage 19 Stunden


X