Corona: Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 41,3 im Landkreis

Am Donnerstag stieg die Sieben-Tage-Inzidenz für den Landkreis Augsburg auf 41,3 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

Nachdem die Zahl der Neuinfektionen im Landkreis bereits am Mittwoch den Frühwarnwert von 35 Neuinfektionen binnen der vergangenen sieben Tage überstiegen hatte, informierte das Landratsamt am Donnerstag nun über 29 neue Corona-Fälle.

Das Gesundheitsamt für das Landkreisgebiet hat von Mittwoch auf Donnerstag weitere 29 neue Corona-Fälle registriert. Damit steigt die Zahl der bisher insgesamt bestätigten Infektionen, gerechnet ohne Todesfälle, auf 901 Personen. Davon sind 787 Personen bereits schon wieder genesen und aktuell noch 114 Personen erkrankt.

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt in der Folge weiter von 36,6 am Mittwoch auf nunmehr 41,3 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
5 Tage 1 Stunde
Erntedank
1 Woche 6 Tage
Erntedank
2 Wochen 7 Stunden
Streifzug durch das schöne Augsburg
2 Wochen 1 Tag
Erntedank
2 Wochen 2 Tage


X