Corona: Vier Neuinfektionen im Landkreis - Zahl derzeit Infizierter sinkt dennoch stark

Am Donnerstag meldete das Landratsamt einen starken Anstieg der Zahl der Genesenen im Verhältnis zu nur vier Neuinfektionen. Dadurch sank die Zahl der aktuellen Infektionsfälle auf 32 Personen.

Über das aktuelle Infektionsgeschehen im Landkreis Augsburg informiert das Landratsamt in einer Mitteilung am Donnerstagmorgen. Demnach habe das Gesundheitsamt seit Mittwoch vier Neuinfektionen mit dem neuartigen Coronavirus bestätigt.

Insgesamt steigt die Zahl der bisher registrierten Fälle, gerechnet ohne zehn Todesfälle, auf 584 Personen. Die Zahl der bereits wieder genesenen Fälle liegt aktuell bei 552 Personen, die der derzeitig registrierten Infektionsfälle bei 32 Personen.

Zahl der aktuellen Infektionsfälle sinkt stark

Besonders auffällig ist der starke Anstieg der genesenen Fälle im Vergleich zum Vortag. Noch am Mittwoch galten im Landkreisgebiet 74 Personen als infiziert. Diese Zahl hat sich aufgrund von 46 Genesungen, den nur vier Neuinfektionen seit Mittwoch entgegenstehen, mehr als halbiert, so dass nun nur noch 32 Personen im Kreis als infiziert gelten. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
3 Tage 16 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
3 Tage 23 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 1 Tag
Wege gehen
1 Woche 3 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
1 Woche 6 Tage


X