Coronavirus: 144 Neuinfektionen im Landkreis Augsburg und ein weiterer Todesfall

Am Donnerstag stieg die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Augsburg wieder; auf nunmehr 266,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen.

144 Personen sind im Landkreis Augsburg seit Mittwoch corona-positiv getestet worden, die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 266,8 Neuinfektionen. Und auch ein weiterer Todesfall musste verzeichnet werden, so berichtet das Landratsamt am Donnerstag.

Das Gesundheitsamt des Landratsamts Augsburg informiert am Donnerstag über die aktuellen Corona-Fallzahlen. Demzufolge wurden von Mittwoch auf Donnerstag 144 Neuinfektionen im Landkreis registriert. Die Anzahl der insgesamt seit Beginn der Pandemie verzeichneten Fälle steigt auf 2657 Personen. Davon sind aktuell noch 1043 Personen positiv getestet und 1594 Personen gelten als bereits wieder genesen. Das Gesundheitsamt musste am Donnerstag darüber hinaus den mittlerweile zwanzigsten Todesfall für das Landkreisgebiet melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X