Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Augsburg nun bei 54,9

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis steigt auf 54,9 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und befindet sich somit leicht über dem Grenzwert von 50.

Das Gesundheitsamt des Landkreises Augsburg meldet am Dienstag 17 Corona-Neuinfektionen.

Laut Mitteilung des Landratsamts Augsburg verzeichnete das Gesundheitsamt in den vergangenen 24 Stunden 17 Neuinfektionen im gesamten Landkreisgebiet. Seit Beginn der Pandemie wurden damit insgesamt 1008 Infektionen, gerechnet ohne zwölf Todesfälle, mit SARS-CoV-2 bestätigt. Aktuell sind 167 Personen noch infiziert, während 841 bereits wieder als genesen gelten.

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt leicht von 52,5 am Montag auf nun 54,9 am Dienstag. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X