Nach Fasching in Lechhausen: Sexueller Übergriff auf junge Frau

Von einem "vermutlich sexuell motivierten Übergriff" in Lechhausen zu Weiberfasching berichtet jetzt die Polizei.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, kam es bereits in der Nacht auf Freitag, 1. März, nach dem Weiberfasching gegen 3:10 Uhr im Bereich der Radetzkystraße/Schackstraße zu einem "vermutlich sexuell motivierten Übergriff", so die Polizei in ihrem Bericht, auf eine junge Frau.

Kurz zuvor soll ein Fahrradfahrer den Täter und das spätere Opfer überholt haben, während das Opfer und der Täter aus Richtung der Ulrichsbrücke in die Radetzkystraße und weiter in die Schackstraße liefen.Weitere Details teilt die Polizei nicht mit.

Die Kripo bittet um Mithilfe. Zeugen - insbesondere der Fahrradfahrer - sollen sich unter Telefon 0821/323–3810 melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Autofahrer ließ Reh nach Wildunfall liegen
5 Stunden 18 Minuten
Die Birnbaumblüte in der Osterzeit.
1 Tag 44 Minuten
Tulpenblüte im April
1 Tag 15 Stunden
Der Osterhase sitzt im Schlehenbusch.
1 Tag 15 Stunden
Küchenschelle auch Kuhschelle jetzt in meinem …
1 Tag 15 Stunden


X