Feuer in Kellerschacht in Lechhausen

Zu einem Kellerbrand wurde die Feuerwehr am Mittwoch gerufen, dieser entpuppte sich dann jedoch als Feuer in einem Lichtschacht.

Vermutlich aufgrund einer weggeworfenen Zigarette entzündeten sich am Mittwochnachmittag in der Neuburger Straße in Lechhausen trockenes Laub und Papier in einem Kellerschacht. Zunächst wurde allerdings ein Feuer im Keller des Mehrfamilienhauses vermutet.

Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Neuburger Straße, Ecke Rechte Brandstraße, wurde der Feuerwehr am Mittwoch, gegen 14 Uhr, gemeldet. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte dann allerdings schnell die genaue Lage des Feuers ausmachen. Vermutlich aufgrund einer achtlos weggeworfenen Zigarettenkippe, so die Polizei in ihrem Bericht, entzündeten sich in einem Kellerschacht Papier und trockenes Laub. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Es wurden der Polizei zufolge weder Personen verletzt noch entstand ein Sachschaden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X