Junge Frau wird auf Heimweg verfolgt: Unbekannter Täter begrapscht 20-Jährige

Eine 20-Jährige ist nachts auf dem Heimweg von einem Unbekannten begrapscht worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein 20-Jährige ist in der Nacht auf Freitag auf dem Heimweg von einem unbekannten Mann verfolgt und begrapscht worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei berichtet, war die junge Frau gegen 3 Uhr auf der Neuburger Straße unterwegs, als sie bemerkte, dass ihr ein Mann folgte. Direkt vor der Haustür wurde die 20-Jährige von dem unbekannten Täter von hinten gepackt und im Intimbereich berührt. Sie schlug daraufhin um sich, konnte sich von dem Täter lösen und ins Haus gelangen.

Über den Mann ist lediglich eine vage Beschreibung möglich: Er ist circa 20 bis 30 Jahre alt, circa 1,75 bis 1,80 Meter groß und hellhäutig. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Mondaufgang
3 Tage 11 Stunden
Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
1 Woche 12 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
1 Woche 2 Tage
Versteck beim Gewitter!
1 Woche 3 Tage
Auf einem Bein
1 Woche 3 Tage


X