Schwerer Betriebsunfall in Augsburg: Arbeiter gerät mit komplettem Arm in Maschine

Der Verletzte wurde vom Notarzt versorg und schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht (Symbolbild).

Ein schwerer Betriebsunfall hat sich am Donnerstag in Augsburg-Lechhausen ereignet.

In einer Firma in der Sterzinger Straße klemmte sich der Berufsfeuerwehr zufolge gegen 14 Uhr eine Person den kompletten Arm in einem hydraulisch betriebenen Tisch ein und verletzte sich schwer.

Mehrere Mitarbeiter versuchten mit Hebelwerkzeugen die Last bis zum Eintreffen der Berufsfeuerwehr Augsburg zu verringern. Der Notarzt versorgte die schwerverletzte Person.

Mit einem hydraulischen Rettungsspreizer konnten die Feuerwehr die schweren Eisenplatten auseinandergedrückt und die Person befreien. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Kirschbaumblüte
2 Tage 9 Stunden
Kirschbaumblüte
4 Tage 10 Stunden
Blacky
6 Tage 23 Stunden
Lerne von der Geschwindigkeit der Natur: ihr …
1 Woche 5 Stunden
"Wir halten für euch die Stellung": …
1 Woche 5 Stunden


X