Streit in Lechhausen eskaliert: 49-Jährige verletzt sich und Jugendlichen mit Pfefferspray

Die Polizei wurde zu einem Vorfall gerufen, bei dem eine Frau sich und einen Jugendlichen mit Pfefferspray verletzt hatte.

Ein Streit ist am Dienstag, gegen 11.15 Uhr, in der Stätzlinger Straße eskaliert. Dabei wurden zwei Beteiligte durch Pfefferspray verletzt.

Zwei Jugendliche, 16 und 17 Jahre alt, gerieten laut Polizei auf offener Straße mit einem 61-jährigen Mann und seiner 49-jährigen Begleiterin zunächst in einen verbalen Streit. Im weiteren Verlauf stießen sich die Beteiligten gegenseitig. Die 49-Jährige setzte ein mitgeführtes Pfefferspray ein, wobei sie sich auch selbst mit dem Sprühstrahl traf. Einsatzkräfte des Rettungsdienstes mussten daraufhin ihre und die Augen eines der getroffenen Jugendlichen spülen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Ost unter Telefon 0821/323-23 10 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
5 Tage 9 Stunden
Erntedank
1 Woche 6 Tage
Erntedank
2 Wochen 15 Stunden
Streifzug durch das schöne Augsburg
2 Wochen 1 Tag
Erntedank
2 Wochen 2 Tage


X