Vortrag beim BdV-Empfang:„Rolle der Vertriebenen in der Zukunft Europas"

von LeserReporter Christine Wieser aus Augsburg-Stadt

ANZEIGE / Landsleute und Freunde des BdV Kreisverband Augsburg Stadt sind eingeladen ins „Haus der Begegnung“.

 er Bund der Vertriebenen (BdV) Kreisverband Augsburg-Stadt lädt alle Landsleute und Freunde am Freitag, 5. April, Beginn um 17 Uhr, nach Augsburg, ins „Haus der Begegnung“, Blücherstraße 89, ein.
Nach der Begrüßung durch Juri Heiser (BdV-Kreisvorsitzender), Christian Knauer, Landrat a. D. (Vizepräsident und Landesvorsitzender BdV) und Dr. Kurt Gribl (OB Stadt Augsburg), hält Dr. Bernd Posselt (Präsident der Paneuropa-Union Deutschland) einen Vortrag mit dem Titel „Rolle der Vertriebenen in der Zukunft Europas“.

Die musikalische Gestaltung übernimmt das Gesangsensemble Rudemus.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Begegnungen und Meinungsaustausch. 
Es wird ein kleiner Imbiss gereicht. (pm/Anzeige)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
1 Woche 6 Tage
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
1 Woche 6 Tage
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
2 Wochen 4 Tage
Wege gehen
2 Wochen 6 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
3 Wochen 2 Tage


X