Lechhausen beginnt das Jahr gemeinsam.

von Leserreporter Hans Blöchlaus Augsburg-Lechhausen
Die Lechhauser SPD - Vorsitzende Angelika Lonnemann bedankt sich mit einer Flasche "Lechhauser Roten" für den beeindruckenden Vortrag von Ivo Gönner. Foto Blöchl

Lechhausen beginnt das Jahr gemeinsam.
Traditionell beginnt das Jahr in Lechhausen nach den Silvesterfeiern mit dem Dreikönigsfrühschoppen des Trachtenvereins, Danach folgt der Neujahrsempfang der Pfarreiengemeinschaft St. Pankratius und Unsere Liebe Frau. Den Abschluss macht dann die SPD mit ihrem Treffen zum Neuen Jahr.

Beim Treffen im Gemeindesaal „Unsere Liebe Frau“ war fast „tout“ Lechhausen vertreten. Vereine und Organisationen, Schulen und Polizei – Parteien und Unternehmen trafen sich, wünschten sich alles Gute und tauschten Neuigkeiten und auch ein wenig Tratsch aus. Nachdenkliche Töne gab es von Marcus Risini, dem Pfarrgemeinderatsvorsitzenden der gastgebenden Pfarrei. Er erinnert an die Krisen und Katastrophen in der Welt, die neue gewaltige Herausforderungen mit sich brauchten. Klar sprachen sich sowohl Risini als auch der zweite Redner, Stadtpfarrer Markus Bader gegen zunehmende Gewalt und Hass in der Gesellschaft aus. Die Krise der katholischen Kirche, der man in Deutschland mit dem sog. „synodalen Weg“ begegnen will, durchzog die Rede des Stadtpfarrers.

Bei der SPD war der ehemalige langjährige Ulmer Oberbürgermeister Ivo Gönner der Gastredner. Launig und mit vielen Anekdoten aus seiner langjährigen Erfahrung als OB beschrieb er die vielen Fragen und Probleme aktueller Kommunalpolitik. Sein flammender Appell für eine Stärkung der „kommunalen Demokratie“ fand viel Zustimmung und Unterstützung. Er forderte mehr Handlungsmöglichkeiten für die Städte und Gemeinden und die Verbesserung der finanziellen Ausstattung. „In den Kommunen wird Demokratie erfahren!“ postulierte der erfahrene Kommunalpolitiker. Die zunehmenden Angriffe und Bedrohungen gegen Politiker im allgemeinen und Bürgermeister im Besonderen bedeuten für ihn „eine Gafar für die Demokratie!“. Deshalb muss hier gezielt und konsequent gehandelt werden.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Frühlingserwachen im Februar
6 Stunden 13 Minuten
Der Frühling bahnt sich an .....
6 Stunden 16 Minuten
Schöne Schmetterlingsschau - im Botanischen …
6 Stunden 21 Minuten
Schöne Schmetterlingsschau - im Botanischen …
7 Stunden 29 Minuten
Der Frühling bahnt sich an .....
14 Stunden 21 Minuten


X