Lechhauser Kirchweih 2020: Wegen Corona ohne Festzelt, dafür mit Biergarten

Ein Bild aus vergangenen Jahren – heuer muss die Kirchweih wegen Corona ohne Bierzelt auskommen.

Die Lechhauser Kirchweih soll auch 2020 stattfinden. Geplant sind ein Vergnügungspark und ein Biergarten, von Samstag, 17. Oktober, bis Sonntag, 25. Oktober.

Einen "attraktiven Vergnügungspark" mit 13 Schaustellerbetrieben soll die Lechhauser Kirchweih heuer bieten, so der Plan der Stadt Augsburg. Aufgrund der Corona-Pandemie werde allerdings kein Festzelt aufgebaut. Stattdessen soll es unter der Leitung des neuen Festwirts Stefan Meitinger einen Biergartenbetrieb geben.

Der Biergarten soll Platz für circa 250 Personen bieten. Entsprechend des Hygienekonzeptes für gastronomische Betriebe werden dort unter anderem die Besucher am Eingang registriert "und die maximale Personenbelegung im Bewirtungsbereich sichergestellt", erklärt die Stadt.

Die Lechhauser Kirchweih beginnt am Samstag, 17. Oktober, und dauert bis einschließlich Sonntag, 25. Oktober. Die Betriebszeiten des Vergnügungsparks: Montag bis Donnerstag 12 bis 21 Uhr, Freitag und Samstag 12 bis 21.30 Uhr, Sonntag 10.30 bis 21 Uhr. Betriebszeiten des Biergartens: Montag bis Samstag 12 bis 22 Uhr, Sonntag 10.30 bis 22 Uhr. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
2 Wochen 6 Stunden
Erntedank
3 Wochen 1 Tag
Erntedank
3 Wochen 2 Tage
Streifzug durch das schöne Augsburg
3 Wochen 3 Tage
Erntedank
3 Wochen 4 Tage


X