Einbruch in Oberhausen: Schmuck im vierstelligen Eurobereich entwendet

Ein Einbruch ereignete sich am Dienstag, 13. Dezember, in ein Reiheneckhaus in Oberhausen.
Zwischen 17 und 20 Uhr, drangen ein oder mehrere Täter in ein Reiheneckhaus am Präses-Hauser-Platz ein. Dort wurden die Zimmer durchwühlt und der oder die Täter entwendeten Schmuckgegenstände im niedrigen vierstelligen Eurobereich. Der Sachschaden ist derzeit nicht bekannt.

Sachdienliche Hinweise werden von der Kripo Augsburg unter Telefon 0821/323 38 10 entgegengenommen.
(pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X