Polizei löst großes Parkplatztreffen in Oberhausen auf

Polizei am Oberhauser Bahnhof. An einer Tankstelle kam es zu einem Großeinsatz.

Einen größeren Einsatz hatte die Polizei am Donnerstagabend gegen 21:30 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle in Oberhausen. Bereits in den Tagen zuvor seien dort immer wieder größere Menschenansammlungen festgestellt und aufgelöst worden. "Obwohl bereits an den Vortagen, Anzeigen nachdem Infektionsschutzgesetz aufgenommen und zahlreiche Personen vor Ort hinsichtlich der aktuell geltenden Regelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie belehrt wurden, konnte auch am Donnerstag wieder ein großes Parkplatztreffen festgestellt werden", erklärt die Polizei.

Wegen der verbotenen Menschenansammlung erging gegen mehr als 30 Personen eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Infektionsschutzgesetz. Die Polizei werde auch in den kommenden Tagen regelmäßig überprüfen, ob die geltenden Regelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie auf dem Gelände eingehalten werden, kündigt das Präsidium an. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Gablingen von einer Wiese aus betrachtet.
1 Tag 4 Stunden
Gablingen von einer Wiese aus betrachtet.
1 Tag 20 Stunden
Kornblumen ....
3 Tage 12 Stunden
Roter Mohn ....
3 Tage 16 Stunden
Kornblumen ....
3 Tage 16 Stunden


X