Senior verschläft Einbruch

Zwischen dem 08.08.2015 (Sa.), 21.30 Uhr, und dem 09.08.2015 (So.), 06.30 Uhr, verschaffte sich ein dreister Einbrecher in der Zollernstraße Zutritt zur Wohnung eines schlafenden 88-jährigen Senioren. Der Täter drückte das gekippte Fenster der Wohnung im Erdgeschoß auf. Danach stieg er über das Fenster in die Wohnung ein und durchwühlte mehrere Schubladen, obwohl der Wohnungsinhaber im Nebenzimmer schlief. Der nichtsahnende Senior bekam von dem nächtlichen Besucher nichts mit und schlief derweil in seinem Bett tief und fest weiter. Nachdem der Täter Bargeld im mittleren dreistelligen Eurobereich auffinden konnte, verließ er damit die Wohnung. Es entstand Sachschaden im unteren dreistelligen Eurobereich.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Augsburg unter Tel. 0821/323-3810.

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X