Abfallwirtschaft im Landkreis Augsburg

von LeserReporter Landkreis Augsburg aus Augsburg-Stadt

Einschränkungen wegen Corona

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Augsburg versucht zusammen mit den Entsorgungsfirmen, die Abholung der Restmüll-, Biomüll- und Papiertonnen sowie des Gelben Sacks weiterhin zu den regulären Terminen zu gewährleisten. Derzeit werden auch noch alle Wertstoffinseln für die Abgabe von Glas und Dosen regelmäßig entleert und angemeldete Sperrmüllabholungen finden durch die Firma Remondis weiterhin statt. Aktuell gibt es in der kommunalen Abfallwirtschaft folgende Einschränkungen:

 

Wertstoffhöfe

Alle Wertstoffhöfe im Landkreis Augsburg haben bis mindestens Freitag, 3. April 2020, geschlossen. Die Bürger werden gebeten, die Wertstoffe zu Hause zwischenzulagern. Über Wiedereröffnungen wird rechtzeitig informiert.

 

Problemmüllsammlungen

Alle Problemmüllsammlungen, die bis Sonntag, 19. April 2020, vorgesehen waren, finden nicht statt. Über nachfolgende Termine wird zeitnah entschieden und informiert.

 

Altpapiersammlungen der Vereine

Viele Vereine sagen derzeit die Haussammlungen ab. Die Vereine teilen Absagen oft über die Presse bzw. das entsprechende Gemeindeblatt mit.

 

Verkauf amtlicher Müllsäcke

Ein Verkauf der amtlichen Müllsäcke über die Rathäuser ist derzeit nicht möglich. Dringend benötigte Säcke können für einen Stückpreis von sieben Euro per E-Mail an abfallwirtschaft@LRA-a.bayern.de oder telefonisch unter 0821 3102 3226 bestellt werden. Der Versand erfolgt samt Gebührenbescheid per Post.

 

Bestellung von Papiertonnen und Biotonnen

Papier- und Biotonnen können weiterhin bestellt werden. Die Auslieferung erfolgt jedoch erst nach der Corona-Krise. Derzeit werden nur Restmülltonnen ausgeliefert.

 

Reklamationen nicht geleerter Mülltonnen

Nicht geleerte Tonnen können per E-Mail an abfallberatung@LRA-a.bayern.de oder telefonisch unter 0821 3102-3221 oder -3222 reklamiert werden. Wir versuchen eine Nachleerung zu beauftragen. Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir aber um Verständnis, wenn nicht jede Nachleerung erfolgen kann. Eingefrorene Biotonnen werden generell nicht nachgefahren.

 

Erreichbarkeit Abfallwirtschaftsbetrieb

Der Abfallwirtschaftsbetrieb ist für den Parteiverkehr geschlossen. Ein Kontakt ist per Telefon unter 0821 3102 3211 oder per E-Mail an abfallwirtschaft@LRA-a.bayern.de möglich.

 

Aktuelle Informationen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb informiert über weitere Änderungen über die Medien, im Internet (www.awb-landkreis-augsburg.de), über Facebook und über die AbfallApp.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
5 Tage 3 Stunden
Erntedank
1 Woche 6 Tage
Erntedank
2 Wochen 10 Stunden
Streifzug durch das schöne Augsburg
2 Wochen 1 Tag
Erntedank
2 Wochen 2 Tage


X