Ausgangsbeschränkungen: Wertstoffhöfe im Landkreis Augsburg bleiben weiter geschlossen

von LeserReporter Landkreis Augsburg aus Augsburg-Stadt

Schließung der Wertstoffhöfe bis 19.04.2020
Im Zuge der offiziellen Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen durch die Bayerische Staatsregierung bis zum 19. April bleiben auch die Wertstoffhöfe im Landkreis Augsburg weiter geschlossen. 

Diese Maßnahme dient dem Schutz des Personals, aber auch der Bürgerinnen und Bürger: Insbesondere im Falle kleinerer Anlagen kann der vorgeschriebene Mindestabstand nicht eingehalten werden. Zudem wäre das Risiko gegeben, dass es während der Öffnungszeiten zu zahlreichen Anlieferungen kommen würde und Menschenansammlungen in der Folge nicht auszuschließen wären.

Die Abholung der Restmüll-, Bio- und Papiertonnen läuft derzeit planmäßig weiter. Haussperrmüllabholungen finden ebenfalls statt. Alle Informationen sind im Internet auf der Seite des Abfallwirtschaftsbetriebs unter www.awb-landkreis-augsburg.de erhältlich.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
2 Wochen 2 Tage
Erntedank
3 Wochen 3 Tage
Erntedank
3 Wochen 4 Tage
Streifzug durch das schöne Augsburg
3 Wochen 5 Tage
Erntedank
3 Wochen 6 Tage


X