SPD Pfersee für Kontinuität.

von LeserReporter Hans Blöchl aus Augsburg-Lechhausen

Harald Güller und Volkmar Thumser wieder als Kandidaten vorgeschlagen. 

Auf ihrer Sommermitgliederversammlung sprach sich die SPD Pfersee einstimmig dafür aus, dass Harald Güller und Volkmar Thumser im Herbst 2017 wieder als Kandidaten für den Land- bzw. Bezirkstag für den Bereich Augsburg- West antreten. Der Landtagsabgeordnete Güller bemängelte, dass es zu wenig Polizeibeamten in Bayern gebe. Er sprach sich dafür aus, dass mehr Ausbildungsplätze geschaffen werden. Weiterhin erklärte er als Sportausschussmitglied des Bayerischen Landtags, dass die kommunalen Sportanlagen und Bäder mehr gefördert werden müssen. Bezirksrat Thumser ging in seiner Vorstellung besonders auf seine Rolle als Behindertenbeauftragter des Bezirks Schwaben ein. "Die Themen Jugend und Behinderung zusammen zu bringen, ist ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit. Ich würde gerne einen Gesprächskreis für Menschen mit Behinderung in Augsburg und Königsbrunn gründen und dafür Sorge tragen, dass Jugendverbände Menschen mit Behinderung noch mehr miteingliedern.", erklärt Thumser. Auch vom Bürgermeister und Sozialreferenten Kiefer erhält Thumser viel Lob für sein Engagement und seine Präsenz bei den zuständigen Trägern.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Sechsfleck Widderchen.
1 Tag 59 Minuten
Sechsfleck Widderchen.
1 Tag 3 Stunden
Kritik an "heidnischen" Elementen: Wem …
4 Tage 31 Minuten
Licht+Schatten.
5 Tage 14 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
1 Woche 1 Tag


X