Wahl zum Bezirkstagspräsidenten

von LeserReporter Landkreis Augsburg aus Augsburg-Stadt
Die Stellvertretende Landrätin Anni Fries, der Stellvertreter des Landrats Heinz Liebert, Landrat und Bezirkstagspräsident Martin Sailer und die Stellvertretende Landrätin Sabine Grünwald beim gemeinsamen Eintrag in das Goldene Buch.

Martin Sailer trägt sich in das Goldene Buch des Landkreises Augsburg ein

Seit 8. November 2018 hat Landrat Martin Sailer ein weiteres wichtiges politisches Amt inne: Er wurde mit 35 von 36 Stimmen zum Bezirkstagpräsidenten gewählt. Damit tritt er als fünfter Bezirkstagspräsident seit Bestehen des Bezirk Schwaben die Nachfolge von Jürgen Reichert an, der sich nicht mehr zur Wahl gestellt hatte.

Dieses besondere Ereignis wurde nun mit einem Eintrag in das Goldene Buch des Landkreises festgehalten. „Wir gratulieren dem neuen Bezirkstags-räsidenten nochmals ganz herzlich. Durch seine Doppelfunktion als Landrat und Bezirkstagspräsident kann Martin Sailer in der Region viel bewegen und weiterentwickeln“, so die stellvertretenden Landräte Heinz Liebert, Anni Fries und Sabine Grünwald. 

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Ein Bläuling, aber welcher?
6 Stunden 45 Minuten
Ein Bläuling, aber welcher?
1 Tag 10 Stunden
Augsburger Stadtsommer
2 Tage 14 Stunden
Mondaufgang
1 Woche 17 Stunden
Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
1 Woche 4 Tage


X