Region: Augsburg Stadt

Unbekannter übernachtet in fremdem Wohnwagen

(Symbolbild)

Einen in Pfersee geparkten Wohnwagen nutzte ein Unbekannter wohl im Zeitraum zwischen Donnerstag und Montag als Übernachtungsplatz. Durch den Einbruch wurde der Wohnwagen außerdem beschädigt.

Der Eigentümer hatte seinen Wohnwagen in der Hessenbachstraße abgestellt. Der unbekannte Täter verschaffte sich Zugang zu dem mobilen Schlafplatz, indem er die Tür aufhebelte. Der Eigentümer stellte schließlich fest, dass sowohl das Bett als auch die Toilette benutzt worden waren. Der ungebetene Übernachtungsgast durchwühlte auch die Schränke und bediente sich an einer Tafel Schokolade und mehreren Tütensuppen. Außerdem entwendete er eine Lichterkette.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 1500 Euro. Der Diebstahlschaden sei "mit rund 20 Euro vernachlässigbar". Zeugen der Tat bitten die Beamten, sich unter Telefon 0821/323 2610 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X