Wahlplakate in Pfersee beschädigt – Täter mit Drogen erwischt

Ein 21-Jähriger hat in Pfersee am Sonntag Wahlplakate beschädigt.

Am Sonntagabend, kurz vor 19.30 Uhr, wurde die Polizei informiert, dass ein junger Mann in der Pröllstraße insgesamt vier Wahlplakate abgerissen und dabei beschädigt habe. Er wurde bis zum Eintreffen der Polizeistreife festgehalten.

Bei der anschließenden Kontrolle des 21-Jährigen stellte sich dann heraus, dass er außerdem noch Marihuana und einen höheren Bargeldbetrag bei sich hatte. Beides wurde sichergestellt, die Ermittlungen zu dem Rauschgiftdelikt dauern an. Der von ihm verursachte Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.

Der 21-Jährige aus dem angrenzenden Landkreis wird nun neben den begangenen Sachbeschädigungen auch wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt. (pm)

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Ein Platz, um die Seele baumeln zu lassen
8 Stunden 17 Minuten
Ein Bläuling, aber welcher?
2 Tage 21 Stunden
Ein Bläuling, aber welcher?
3 Tage 5 Stunden
Ein Bläuling, aber welcher?
4 Tage 9 Stunden
Augsburger Stadtsommer
5 Tage 13 Stunden


X