Auseinandersetzung bei Wahlkampfveranstaltung auf Augsburger Rathausplatz: 87-Jähriger schlägt mit Regenschirm auf Kontrahenten ein

Ein Regenschirm wurde zur Waffe umfunktioniert: Ein 87-Jähriger hat auf einen 57-Jährigen eingeschlagen.

Im Rahmen einer Wahlkampfveranstaltung der Partei „Bündnis 90 - Die Grünen“ kam es am Donnerstag gegen 16.30 Uhr auf dem Augsburger Rathausplatz zu einem kurzen Tumult zwischen einem 57-jährigen Mann und weiteren Veranstaltungsbesuchern.

Im Zuge der hitzigen Diskussionen schlug ein 87-Jähriger mit einem Regenschirm auf den Kontrahenten ein. Vor Ort anwesende Polizeibeamte konnten die Gemüter beruhigen. Der 57-Jährige erstattete Anzeige gegen den Senior. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Ein echter STAR
3 Tage 10 Stunden
Schöne Gärten in Haunstetten ....
3 Tage 10 Stunden
Schöne Gartenzäune .... ein Streifzug ...
3 Tage 10 Stunden
Schöne Gärten in Haunstetten ....
3 Tage 15 Stunden
Mit offenen Augen durch die Natur gehen!
3 Tage 16 Stunden

Die nächsten Termine



X