Bewaffneter Raubüberfall: Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos

Die Polizei veröffentlichte Fahndungsfotos. Foto: Polizeipräsidium Schwaben

Knapp eine Woche nach einem Banküberfall in Augsburg hat die Polizei noch keine heiße Spur zum Täter. Doch zwischenzeitlich liegen der Kriminalpolizei Bilder aus einer Überwachungskamera der Bank vor.

Die Lichtbilder des Täters wurden nun zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Sie zeigen den unbekannten Täter während des Überfalls in der Filiale der Stadtsparkasse im Stadtteil Bärenkeller.

Die Kriminalpolizei Augsburg bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe.

Wer den Mann auf den Fahndungsfotos erkennt oder Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben kann, soll sich bei der Kriminalpolizei in Augsburg unter Telefon 08 21 / 323-3810 melden.

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

FC Augsburg Frauen und Mädchen mit ihren Trainern …
3 Tage 13 Stunden
FC Augsburg Frauen und Mädchen mit ihren Trainern …
3 Tage 13 Stunden
Sechsfleck Widderchen.
4 Tage 19 Stunden
Sechsfleck Widderchen.
4 Tage 22 Stunden
Kritik an "heidnischen" Elementen: Wem …
1 Woche 19 Stunden


X