Fußgängerin übersieht rote Ampel und wird schwer verletzt

Zu einem schweren Unfall kam es am Dienstag in der Innenstadt. Eine 21-jährige Fußgängerin überquerte am Dienstagnachmittag eine Fußgängerampel in der Prinzstraße bei Rotlicht. Laut Polizeiangaben war die Fußgängerin auf ihr Mobiltelefon konzentriert und achtete dabei mutmaßlich nicht auf den Verkehr. Da die Fußgängerin die Fahrbahn plötzlich betrat, konnte eine herannahende Autofahrerin nicht mehr ausweichen und erfasste die junge Frau. Die Fußgängerin wurde durch den Unfall schwer verletzt.

Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
1 Woche 2 Tage
Erntedank
2 Wochen 3 Tage
Erntedank
2 Wochen 4 Tage
Streifzug durch das schöne Augsburg
2 Wochen 5 Tage
Erntedank
2 Wochen 6 Tage


X