Mit der Pistole in die Disco: 26-Jähriger wird festgenommen

Mit einer Schusswaffe ist ein 26-Jähriger in der Nacht auf Sonntag in einer Diskothek im Antonsviertel aufgefallen. Die Security rief die Polizei.

Mit einer Schusswaffe ist ein 26-Jähriger in der Nacht auf Sonntag in einer Diskothek im Antonsviertel aufgefallen. Die Security rief die Polizei.

Gegen 1.45 Uhr bemerkte ein Gast der Diskothek, dass ein anderer Gast offensichtlich eine Schusswaffe mit sich führte. Er verständigte die Security. Diese hielt den augenscheinlich betrunkenen Mann fest, nahm ihm seine Schreckschusswaffe ab und verständigte die Polizei.

Da der 26 Jahre alte Mann flüchten wollte, wurde er am Boden fixiert. Die Identität des Waffenträgers war zunächst nicht bekannt. Deshalb wurde er vorläufig festgenommen und sollte zur PI Augsburg Süd gebracht werden. Als er im Streifenwagen saß, versuchte ein Bekannter zu ihm zu gelangen. Dies wurde durch die eingesetzten Beamten mit unmittelbarem Zwang verhindert.

Ein durchgeführter Alkoholtest beim Waffenträger ergab einen Wert von 1,62 Promille, weshalb er den Rest der Nacht zur Ausnüchterung im Arrest des Polizeipräsidiums verbringen musste. Die Schreckschusswaffe wurde sichergestellt.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
5 Tage 21 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
6 Tage 4 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 4 Tage
Wege gehen
1 Woche 5 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 1 Tag

Die nächsten Termine



X