Polizei fasst Sprayer in der Innenstadt

Zwei Männer  wurden am Freitagabend, gegen 22.45 Uhr, von Passanten dabei
beobachtet, wie sie an einem Gebäude in der Steingasse Schmierereien anbrachten. Als Zeugen daraufhin die Polizei informierten, flüchteten die beiden Unbekannten zunächst. Gegen 00.30 Uhr konnten die beiden von den Zeugen beschriebenen Männer im Stadtgebiet von einer Streifenbesatzung erkannt und vorläufig festgenommen werden. Bei ihnen wurden entsprechende Sprayer-Utensilien aufgefunden.

Es konnte ermittelt werden, dass die beiden zuvor an einer legalen Sprayer-Wand in der
Forsterstraße tätig waren. Im Anschluss begaben sie sich in die Steingasse und brachten dort verbotenerweise Schmierereien an. Im Stadtgebiet konnten zudem weitere illegale Schmierereien festgestellt werden, welche den beiden Männern zugeordnet werden können.

Bisher dürfte sich der verursachte Sachschaden laut Polizei in einem vierstelligen Eurobereich bewegen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die beiden Männer, im Alter von 19 und 30 Jahren, wieder entlassen. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Kornblumen ....
17 Stunden 3 Minuten
Roter Mohn ....
20 Stunden 35 Minuten
Kornblumen ....
20 Stunden 36 Minuten
Der Blick nach Gablingen mit Lützelburg.
1 Tag 4 Stunden
Buntspecht
1 Tag 4 Stunden


X