Vermisstenfahndung: 67-jährige Heimbewohnerin ist seit Dienstag verschwunden

Am Mittwochnachmittag hat sich die Polizei mit einer Vermisstenfahndung an die Öffentlichkeit gewendet. Eine 67-jährige Bewohnerin eines Seniorenheims wird demzufolge bereits seit Dienstagnachmittag vermisst.

Am Dienstagnachmittag, 15 Uhr, wurde die 67-Jährige als vermisst gemeldet. Sie ist aus einem Seniorenheim im Caritasweg verschwunden und wurde zuletzt am Dienstag gegen 6.45 Uhr von einer Heimmitarbeiterin im Bereich des Theodor-Heuss-Platzes in Augsburg in einer Straßenbahn fahrend gesehen. Wo sich die Seniorin, die offenbar noch gut zu Fuß unterwegs ist, derzeit aufhält, konnte bislang noch nicht in Erfahrung gebracht werden. Auch Hinwendungs- oder anderweitige Kontaktanschriften sind bisher nicht bekannt. (pm)

Redaktioneller Hinweis: Da die Seniorin gefunden wurde, hat sich die Öffentlichkeitsfahndung erledigt und die personenbezogenen Daten wurden aus dem Artikel entfernt.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Kornblumen ....
11 Stunden 27 Minuten
Roter Mohn ....
14 Stunden 58 Minuten
Kornblumen ....
14 Stunden 59 Minuten
Der Blick nach Gablingen mit Lützelburg.
22 Stunden 55 Minuten
Buntspecht
22 Stunden 57 Minuten


X