Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten auf A8 bei Gersthofen geahndet

Die Polizei kontrolliert auch Lastwagen auf Autobahnen.

Berufskraftfahrer muss mehrere Tausend Euro Sicherheitsleistung bezahlen.
in Lastwagen mit deutscher Zulassung wurde am Donnerstagnachmittag einer Verkehrskontrolle unterzogen, als er auf der A 8, Höhe Gersthofen, in Richtung München unterwegs war. Bei der Kontrolle des 57-jährigen Fahrers wurden erhebliche Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten festgestellt. Zudem war am Sattelanhänger eine Bremsscheibe durchgerissen.
Da der griechische Fahrer keinen deutschen Wohnsitz hatte, musste er an Ort und Stelle für die Verstöße eine Sicherheitsleistung von über 4000 Euro bezahlen.
Danach durfte er seine Fahrt lediglich bis zu einer vereinbarten Werkstatt und nicht bis zu seinem eigentlichen Ziel fortsetzten. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Stempflesee / Siebentischwald
26 Minuten 10 Sekunden
Wildwiese Bürgerwald Hammerschmiede
28 Minuten 9 Sekunden
FC Augsburg Frauen und Mädchen mit ihren Trainern …
3 Tage 18 Stunden
FC Augsburg Frauen und Mädchen mit ihren Trainern …
3 Tage 18 Stunden
Sechsfleck Widderchen.
5 Tage 1 Stunde


X