Tiere suchen ein Zuhause

Esperanza

Flora, Iota, Mia und Esperanza wurden vom Augsburger Tierheim wegen eines Hilfeaufrufs einer anderen Tierschutzeinrichtung aufgenommen. Sie sind (noch) nicht handzahm, sehr ängstlich und zurückhaltend. Einzeln oder gemeinsam suchen sie ein neues Zuhause mit Artgenossen in einer großen Voliere.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Es wird Frühling
11 Stunden 48 Minuten
Schneeglöckchen im heutigen Schnee.
19 Stunden 5 Minuten
CHRIS Kolonko mit Live-Band
20 Stunden 8 Minuten
CHRIS Kolonko mit Live-Band
21 Stunden 58 Minuten
Nasenschild in Salzburg:
1 Tag 2 Minuten


X