Tiere suchen ein Zuhause

Tyger

Wer gibt Tyger und Luna eine Chance?

Die beiden Geschwister "Tyger" (männlich-kastriert, 4 Jahre) und "Luna" (weiblich-kastriert, 4 Jahre) sitzen nun zum zweiten Mal im Tierheim Augsburg, da es mit ihren Vorbesitzern leider nicht klappte. Beide Tiere sind anfangs etwas schüchtern und zurückhaltend und brauchen etwas Zeit, um sich an neue Menschen zu gewöhnen. Ist das Vertrauen jedoch erst einmal da, werden beide zu ganz großen "Schmusebacken". Tyger und Luna wünschen sich daher eine katzenerfahrene Person, die dem Geschwisterpärchen eine zweite Chance geben möchte. Da beide etwas mit ihrem Gewicht zu kämpfen haben, wäre Freigang wünschenswert - ursprünglich stammen sie aus reiner Wohnungshaltung.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
1 Tag 13 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
3 Tage 12 Stunden
Versteck beim Gewitter!
4 Tage 3 Stunden
Auf einem Bein
4 Tage 3 Stunden
Auf einem Bein
6 Tage 16 Stunden

Die nächsten Termine



X