Tiere suchen ein Zuhause

Willi

Hofhund sucht Arbeit

Der Schäferhundmischling "Willi" wurde vor Kurzem im Tierheim Augsburg abgegeben, da sein Frauchen sich leider nicht mehr um ihn kümmern konnte. In seinem ehemaligen Zuhause war es Willis Aufgabe, Haus und Hof zu bewachen. Ideal für den unkastrierten, siebenjährigen Rüden wäre daher ein großes, eingezäuntes Areal, ein abgelegener Hof oder ein Haus mit sehr großem Garten, dass sein neues "Revier" werden kann. Von Fremden hält Willi nicht viel, daher braucht es Zeit und Geduld, bis man sein Vertrauen gewinnen kann. Kinder sollten im neuen Zuhause eher nicht vorhanden sein, da Willi diese nicht kennt. Hat er jedoch einmal Vertrauen zu jemandem aufgebaut, kann er durchaus umgänglich und freundlich sein.

Nach Terminvereinbarung kann Willi im Tierheim Augsburg gerne besichtigt werden.
 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
3 Tage 18 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
4 Tage 1 Stunde
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 2 Tage
Wege gehen
1 Woche 3 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
1 Woche 6 Tage


X