Tiere suchen ein Zuhause

Aziza

Aziza wartet nun schon seit 2 Jahren im Tierheim Augsburg auf ein neues Zuhause. Die wundervolle Akita-Hündin wurde hier ursprünglich abgegeben, da es zu einigen Beißvorfällen innerhalb ihrer ehemaligen Familie kam. Wie sich jedoch herausstellte, geschahen diese nicht grundlos; denn Aziza wurde von einem Kind gezielt geärgert und geschlagen, bis sie sich nicht anders zu helfen wusste und schnappte.

Seither hat Aziza aufgegeben, die Menschen durch Knurren "vorzuwarnen". Wenn sie sich bedroht sieht, kann es schonmal vorkommen, dass sie zubeißt. Im Tierheim wurde daher großer Wert auf Maulkorbtraining gelegt, welches Aziza wirklich hervorragend beherrscht - der Maulkorb ist absolut kein Problem für die hübsche Hündin.

Aziza ist bis auf dieses Manko wirklich sehr umgänglich. Sie liebt ihre Gassigeherin, die Tierpfleger und hat einen sehr aufgeweckten Charakter und ein sonniges Gemüt. Wir hoffen sehr, dass Aziza nicht noch weitere Jahre im Tierheim verbringen muss und dass es jemanden gibt, der sich für sie interessiert.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X