Bis 2030: Sanierung statt Neubau

Verkehrsminister Alexander Dobrindt gibt die Richtung für die kommenden 15 Jahre vor. Die geplanten Ausgaben belaufen sich auf über 260 Milliarden Euro – so viel wie noch nie. Im Fokus stehen vor allem Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten an Straßen, Schienen und Wasserwegen.

- Anzeige -

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Mondaufgang
4 Tage 10 Stunden
Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
1 Woche 1 Tag
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
1 Woche 3 Tage
Versteck beim Gewitter!
1 Woche 4 Tage
Auf einem Bein
1 Woche 4 Tage


X