Nicht alles, was glänzt, ist (Rosé-)Gold - Damenuhren-Trend

Ob Lünette, Gehäuse oder Armband - goldene Farbakzente sind in der Uhrenwelt ein zeitloser Klassiker. Für viele wirkt eine goldene Uhr heutzutage allerdings zu protzig und zu auftragend. Wer aber trotzdem nicht auf einen eleganten Look seiner Uhr verzichten möchte, für den stellen Uhren in Roségold eine ideale Alternative dar. Die warme Farbe ist bei weitem nicht so knallig wie ein Gelbgold und wirkt stattdessen dezenter und schick. Uhren in Roségold werden oft mit schlichten Edelstahlelementen kombiniert, aber auch auffälligere Modelle sind nicht selten anzutreffen.

Wir möchten Ihnen ein paar Damenuhren mit Roségold vorstellen, die zu fast jedem Kleidungsstil passen und einfach schön sind.

Tissot Damenuhr PR100 Sport Chic

Die Schweizer Traditionsmarke Tissot setzt bei dieser Damenuhr auf pure Eleganz. Das Zifferblatt in Perlmutt wird durch 12 Diamanten als Indizes verziert. Eine roségoldfarbene Lünette mit polierten Ziffern umhüllt das Zifferblatt und ergänzt die Farbakzente der Zeiger und Indizes. Das hochwertige Edelstahlarmband in bicolor gewährt einen sehr angenehmen Tragekomfort und vervollständigt den zweifarbigen Look der Uhr aus Silber und Roségold. Angetrieben wird die Uhr von einem präzisen Swiss Made Quarzwerk.

Bering Damenuhr Solar Charity

Roségold ist in der Produktpalette von Bering kaum mehr wegzudenken. Für fast jedes Modell gibt es mindestens eine Variante mit roségoldenen Farbakzenten. Bei der Solar Charity steckt aber weitaus mehr dahinter als nur eine stylische Damenuhr. Zum einen sticht das Modell durch die grüne Farbgebung direkt ins Auge. Die besondere Farbgebung hängt vor allem mit der Message zusammen die Bering mit der Uhr verbindet: „Think green to keep the arctic white“. Für jede verkaufte Uhr spendet die Marke 15 US$ an die Tierschutzorganisation „Polar Bears International“, die sich um die Erhaltung des Lebensraumes der Eisbären kümmert. Eine weitere Besonderheit ist, dass die Uhr ihre Energie aus einer Solarzelle zieht, die im Zifferblatt verbaut ist. Dadurch wird ein Batteriewechsel überflüssig.

Tommy Hilfiger Damenuhr Pippa

Roségold kann nicht nur elegant. In Kombination mit einem schlichten Design kann es ebenso gut zu einem sportlich-lässigen Stil passen. Tommy Hilfiger setzt bei der Damenuhr Pippa lediglich auf Punkte als Indizes. Da sie wie das Zifferblatt und die Zeiger roségoldfarben sind, scheint die Uhr auf den ersten Blick ein schlichtes, einfarbiges Design zu haben. Auf den zweiten Blick sind aber verschiedene Formen und Strukturen im Zifferblatt erkennbar. Ergänzt wird das Zifferblatt von einem silberfarbenen Milanaise-Armband. Durch das bewusst schlichte Design ist die Uhr mit vielen Outfits kombinierbar und ergänzt diese dezent am Handgelenk.

Garmin Venu GPS-Fitness-Smartwatch (010-02173-22)

Dass Roségold nicht nur elegant sein kann, beweist außerdem Garmin, die auch einige Smartwatches mit roségolfarbenen Akzenten ausstatten. Bei der Venu Smartwatch sind beispielweise die Lünette und die Dornschließe in der stylischen Farbe gehalten. Die Lünette umhüllt das AMOLED-Touchdisplay über welches die Uhr gesteuert wird. Neben dem mittlerweile bei Smartwatches standardmäßig integrierten Möglichkeiten des Fitnesstracking besitzt die Uhr außerdem einen GPS-Sensor und einen Kompass, sodass zum Beispiel Laufaktivitäten präziser aufgezeichnet werden können. Garmin hat die Smartwatch außerdem mit einem virtuellen Personaltrainer ausgestattet, der über 40 verschiedene Trainings bietet.

Withings Steel HR Smartwatch

Wer sowohl die Vorzüge von analogen Uhren und Smartwatches haben will, der sollte zu sogenannten Hybriduhren greifen. Diese Uhren haben zwar ein analoges Zifferblatt, verfügen aber trotzdem über die für ein Fitnesstracking nötigen Sensoren. Bei der Withings Steel HR (ehemals Nokia) gibt es außerdem ein kleines OLED-Display an der 12-Uhr-Position, welches unter anderem den aktuellen Puls oder die aktuelle Schrittanzahl anzeigen kann. Eine ausführliche Auswertung der aufgezeigten Daten ist auf dem Smartphone über die Health Mate App möglich. Das roségoldfarbene Gehäuse wird farblich durch ein graues Silikonarmband ergänzt.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Heute morgen : sonnig, windstill, kalt
2 Stunden 9 Minuten
Sonnenuntergang auf dem Land
2 Stunden 9 Minuten
Sonnenuntergang
2 Stunden 10 Minuten
wau, das sind alles meine Winterlinge!
2 Stunden 11 Minuten
Abendhimmel
1 Tag 1 Stunde


X