Bosch will weiter in den Standort Königsbrunn investieren

Im Oktober 2012 hat Bosch Packaging Technology die Übernahme von Ampack Ammann in Königsbrunn, Spezialist für Abfüll- und Verpackungsmaschinen, vollzogen. Kürzlich besuchte Erster Bürgermeister Ludwig Fröhlich das Unternehmen, um Kontakte zwischen den Kommunalpolitikern und der Geschäftsführung herzustellen.

Dabei kam unter anderem heraus, dass in der Firma rund 20 Stellen zu besetzen sind. Gesucht werden vor allem Elektrokonstrukteure, Elektroinstallateure, Maschinenschlosser, Konstruktionsingenieure und SPs-Programmierer. Besonders im technischen Bereich sieht Bosch gute Wachstumschancen und wird deshalb künftig in weitere Maschinen in Königsbrunn investieren.

Für die Vertreter der Stadt war es eine sehr beruhigende Auskunft, dass der Standort in Königsbrunn nicht nur erhalten, sondern mittelfristig sogar weiter ausgebaut werden soll.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
1 Woche 3 Tage
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
1 Woche 3 Tage
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
2 Wochen 1 Tag
Wege gehen
2 Wochen 3 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 6 Tage


X