Abschied nach 28 Jahren

von LeserReporter Landkreis Augsburg aus Augsburg-Stadt

Landrat Martin Sailer verabschiedet Gleichstellungsbeauftragte Mathilde Weirather
Mathilde Weirather, die Gleichstellungsbeauftragte des Landratsamtes Augsburg, geht nach 28 Jahren in ihren wohlverdienten Ruhestand. „Liebe Frau Weirather, Sie waren in den letzten fast 30 Jahren für das Zwischenmenschliche hier im Landratsamt verantwortlich. So haben Sie nicht nur 1992 die Ferienbetreuung für Amtskinder eingeführt, sondern sich auch immer wieder neue Projekte für Lenkungsgruppe Gesundheitsmanagement einfallen lassen. Ich danke Ihnen sehr für die engagierte Arbeit, die sie immer zum Wohl der Kolleginnen und Kollegen geleistet haben“, bedankte sich Landrat Martin Sailer und überreichte Mathilde Weirather einen Blumenstrauß sowie einen Gutschein zum Abschied. 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X