Änderungen im Nahverkehr: Wie Bus und Tram zu den Feierlichkeiten zu 500 Jahre Reformation fahren

Aufgrund von Feierlichkeiten zu 500 Jahre Reformation ergeben sich im öffentlichen Nahverkehr kurzzeitige Änderungen.

Wegen den Feierlichkeiten zu 500 Jahren Reformation auf dem Rathausplatz kommt es am Sonntag, 25. Juni, in der Augsburger Innenstadt zwischen 9 und 13 Uhr zu Beeinträchtigungen im Nahverkehr.

In dieser Zeit wird die Straßenbahnlinie 1 geteilt und verkehrt zwischen Lechhausen und Pilgerhausstraße sowie Göggingen und Königsplatz.

Die Linie 2 wird während den Feierlichkeiten zwischen Königsplatz und Wertachbrücke über die Strecke der Linie 4 geleitet. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
1 Woche 2 Tage
Erntedank
2 Wochen 3 Tage
Erntedank
2 Wochen 4 Tage
Streifzug durch das schöne Augsburg
2 Wochen 5 Tage
Erntedank
2 Wochen 6 Tage


X