In Augsburg weht bald wieder Circusluft

von LeserReporter Michael Wagner aus Augsburg-Stadt
David Micheletty aus Frankreich mit seiner Löwengruppe

Für viele Augsburger gehört er inzwischen fest in den Weihnachts-Terminkalender: Bereits zum sechsten Mal gastiert ab 21. Dezember auf dem Platz am Kesselhaus / Rockfabrik (Riedinger Str. 26) der Moskauer Weihnachtscircus. Bis zum 6. Januar 2020 heißt es wieder einmal „Manege frei“ für die weihnachtliche Circus-Show.
„Wir versprechen auch in diesem Jahr wieder eine fulminante Show der Sensationen mit renommierten Artisten, vielen Tieren und noch nie in Augsburg gezeigten Highlights“, so der Augsburger Pressesprecher Michael Wagner. 

Absolutes Highlight der neuen Show in diesem Jahr: The LION KING - David Micheletty aus Frankreich präsentiert seine Löwengruppe erstmals in Deutschland. Das lässt die Herzen der Augsburger Tierfreunde höher schlagen. Besonders stolz ist die Direktion auf Magic Show JARZ aus Spanien mit einer großen Illusions-Show für die neue Ausgabe des Moskauer Weihnachtscircus verpflichten zu können. Die Magic Show war bereits auf großen Varieté- und Showbühnen, Casinos und Fernsehshows zu sehen.

Karten gibt es bereits in Vorverkaufsstellen in Augsburg, auf der Internetseite www.moskauer-weihnachtscircus.de oder ab 6. Dezember direkt an der Circuskasse (12 Uhr – 18 Uhr).

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Kirschbaumblüte
2 Tage 12 Stunden
Kirschbaumblüte
4 Tage 13 Stunden
Blacky
1 Woche 2 Stunden
Lerne von der Geschwindigkeit der Natur: ihr …
1 Woche 8 Stunden
"Wir halten für euch die Stellung": …
1 Woche 8 Stunden


X