Region: Augsburg Stadt

Augsburger Zukunftspreis 2019 für die NaturSinn International KG

von LeserReporter Frank Servos
NaturSinn-Geschäftsführer Frank Servos nimmt den Augsburger Zukunftspreis 2019 entgegen.

Für das ganzheitliche Konzept ihrer naturkonformen Gewässersanierung mit GEWÄSSER2000 hat die NaturSinn International KG den begehrten Augsburger Zukunftspreis 2019 erhalten. Beworben hatten sich 38 Initiativen, Vereine, Institutionen, Schulen und Unternehmen, fünf Preisträger*innen wurden durch eine unabhängige Jury aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Politik gekürt. Der Sonderpreis der Schülerinnen- und Schülerjury – in diesem Jahr von der Klasse 10c (Schuljahre 2018/19) des Stetten-Instituts ausgewählt – ging an das innovative und bereits über 20 Jahre bewährte Konzept von NaturSinn. Für die Auswahl galten die Augsburger Zukunftsleitlinien als Grundlage, Sponsor des Preisgeldes in Höhe von jeweils 1.000,- EUR war erneut die Stadtsparkasse Augsburg.

Feierliche Verleihung im Goldenen Saal

Am 15. November 2019 konnte der NaturSinn-Geschäftsführer Frank Servos die Auszeichnung von der 2. Bürgermeisterin Eva Weber und Nachhaltigkeitsreferent Reiner Erben vor über 300 geladenen Gästen im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses entgegennehmen. In der einleitenden, wunderbaren Laudatio dreier Schülerinnen hieß es:

"Für uns als zukünftige Generation ist es von enormer Bedeutung, auch in Zukunft die Lebensqualität und Biodiversität so gut wie es möglich ist, zu erhalten und zu schützen. Es ist eines unserer zentralen Anliegen, damit jetzt sofort zu beginnen, um in einer lebenswerten Welt unsere gemeinsame Zukunft anzustreben. Darum und aufgrund des langjährigen Engagements des Unternehmens „NaturSinn International KG“ sowie aufgrund seiner vielen erfolgreichen Projekte wollen wir das Produkt „GEWÄSSER2000“ mit dem Sonderpreis der Schüler-Jury des Augsburger Zukunftspreises 2019 würdigen."

Ebenfalls Grund zur Freude hatten das Faks Theater Augsburg, die Grundschule Herrenbach, der LifeGuide Augsburg, der Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e.V sowie die deka messebau gmbh. Alle Bewerber*innen und alle Preisträger*innen für den Augsburger Zukunftspreis 2019 finden Sie hier: www.nachhaltigkeit.augsburg.de/zukunftspreis

Auf der Webseite des Augsburger Zukunftspreises sind sowohl die Projektbeschreibung zum prämierten Projekt der NaturSinn International KG als auch der gesamte Text der Laudatio veröffentlicht.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X