Digital@Mittelstand

Veranstaltungsreihe informiert über Suchmaschinenoptimierung – Grundlagen und Recht
Am Mittwoch, 16. Oktober 2019, findet im Lechmuseum Bayern im Wasserkraftwerk Langweid eine weitere Informationsveranstaltung der Reihe „Digital@Mittelstand“ statt. Im Mittelpunkt stehen die Vorträge der Fachreferenten Christian Huber, seowerk GmbH, und Wolfgang Schmid, JuS Rechtsanwälte, zu den Themen „Warum bei Google oben stehen – und wie geht das?“ und „Suchmaschinenoptimierung, Linkbuilding & Recht – Was ist erlaubt und was nicht?“. Zur Kooperationsveranstaltung des Landkreis Augsburg und des Digitalen Zentrum Schwaben (DZ.S) sind alle mittelständischen Unternehmen, Handwerker und Gewerbetreibende eingeladen.
„Die Digitalisierung hat unseren Alltag schon längst erreicht und betrifft uns in allen Lebensbereichen. Auch Unternehmen sind gefordert, sich mit den neuen technologischen Entwicklungen auseinanderzusetzen. Nur wenn wir diesen offen gegenüberstehen, können wir die Chancen und Möglichkeiten, die sie uns bieten, sinnvoll nutzen“, so Landrat Martin Sailer.

Die Veranstaltung findet am 16. Oktober 2019 um 18 Uhr im Lechmuseum Bayern im Wasserkraftwerk Langweid statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen ist jedoch eine Anmeldung unter www.schwaben.digital/events/7599 oder per E-Mail an events[at]schwaben[dot]digital erforderlich. Das Veranstaltungsende ist für ca. 20 Uhr vorgesehen.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

CHRIS Kolonko mit Live-Band
3 Stunden 26 Minuten
CHRIS Kolonko mit Live-Band
3 Stunden 26 Minuten
CHRIS Kolonko mit Live-Band
6 Stunden 47 Minuten
Sonnenuntergang
12 Stunden 33 Minuten
Sonnenuntergang auf dem Land
12 Stunden 34 Minuten


X