Fiddler’s Green auf Unplugged-Reise

von LeserReporter Christine Wieser aus Augsburg-Stadt
Quasi wie vor 25 Jahren verzichten die Musiker auf jedwedes elektrisches Instrumentarium, um zusammen mit ihren Fans den rohen Charme ihres Irish Speedfolks ganz ungefiltert zu zelebrieren.

Fiddler’s Green sind ein Phänomen, das man hierzulande nur äußerst selten antrifft: Welche Band kann schon von sich behaupten, den 25. Geburtstag im bisherigen Zenit ihres Schaffens zu feiern?
Sah man die Band beim letztmaligen Acoustic Pub Crawl vor knapp zwei Jahren noch vor dem Bühnenbild einer schummrig erleuchteten Kneipe, werden ihre mitreißenden Songs auf der diesjährigen Unplugged-Reise vor der atmosphärischen Kulisse einer irischen Küche zelebriert. Der heimische Herd als magisches Zentrum einer jeden Wohnstatt wird auf dieser Tour zum symbolischen Mittelpunkt der unaufhaltsam weiter wachsenden Fiddlers-Familie. Willkommen in der Acoustic Kitchen, am Sonntag, 1. Mai, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Spectrum-Club Augsburg. Hier werden die sechs Mannen Altes und Neues, wild und weniger wild, konventionell und schräg in neuen Klanggewändern erklingen lassen.
Freut Euch vor allem auf eins: Authentizität pur!

Tickets: StadtZeitungs-Kartenservice, Telefon 0821/50 71-130.

Wir verlosen 3x2 Tickets.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
2 Tage 13 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
4 Tage 13 Stunden
Versteck beim Gewitter!
5 Tage 3 Stunden
Auf einem Bein
5 Tage 3 Stunden
Auf einem Bein
1 Woche 16 Stunden


X