IHK Schwaben bringt Unternehmen und Schulen zusammen

Bei den geschlossenen Schulpartnerschaften sind die schwäbischen Unternehmen und Schulen bayernweit Vorreiter. Im Beisein von Kultusstaatssekretär Georg Eisenreich (CSU) sowie Landrat Martin Sailer wurde bei der Erhardt + Leimer GmbH die 61. Schulpartnerschaft mit der Realschule Neusäß am 10. Juli geschlossen.

In der Zwischenzeit wurde bereits die 68. Schulpartnerschaft zwischen der Stadtwerke Augsburg Holding GmbH und der Bertold-Brecht-Realschule geschlossen.
Weitere 30 Schulpartnerschaften stehen kurz vor der Unterzeichnung, so dass die 100er-Marke noch in diesem Jahr geknackt wird.

Von PM

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
1 Woche 3 Tage
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
1 Woche 3 Tage
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
2 Wochen 1 Tag
Wege gehen
2 Wochen 3 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 5 Tage


X