Kurserekord 2019 bei der vhs Augsburg Stadt

von LeserReporter vhs Augsburg Stadt aus Augsburg-Stadt
vhs Jahresprogramm Vorstellung 2019 Dorint-Hotel, 34. Stock

Erstmals mehr als 4.000 Kurse Exkursionen und Vorträge – genau 4.028 - konnten 2019 bei der vhs Augsburg Stadt gebucht werden. Auch die Teilnehmerzahl lag 2019 mit deutlich über 40.000 Anmeldungen wieder mindestens auf dem sehr hohen Niveau des Vorjahres.

Besonders beliebt sind derzeit, neben den Kursklassikern aller Sparten, die etwas seltener unterrichteten Sprachen wie Gebärdensprache, Ägyptisch, Koreanisch, Schwedisch, Finnisch und Farsi. Der Russisch-Anfängerkurs war ebenfalls schnell belegt. Besonders angenehm für die Seminarteilnehmer ist, dass diese nun ebenfalls zentral in den zusätzlichen Gebäuden am Willy-Brandt-Platz stattfinden können. Die neuen Räume sind alle mit interaktiven Whiteboards und schnellem WLAN ausgestattet und bereits völlig ausgebucht. Spitzenreiter Sprach- und Gesundheitskurse

Spitzenreiter sind traditionell die Sprach- gefolgt von den Gesundheitskursen. Jährlich kommen neue Trendthemen und aktuelle Schwerpunkte hinzu: Neue Kreativangebote und Kulturangebote, aufstrebende Trendsportarten wie bodyART@Strength, NY Style Yoga, H.I.T oder Tabata waren es in diesem Herbst. Außerdem Seminare zu Kochen und LifeStyle Themen, Vorträge und Workshops zum Klimaschutz, zu aktuellen politischen und kulturellen Fragestellungen – sowie zahlreiche Möglichkeiten, die Region zu erkunden.

Hinzu kommt in der drittgrößten Volkshochschule Bayerns nach München und Nürnberg ein umfangreiches Programmangebot zur beruflichen Weiterbildung. Und manchmal gilt es schnell zu sein bei der Anmeldung: Sofort ausgebucht war zum Beispiel im aktuellen Programm die erstmals angebotene Ausbildung Facherzieher für Natur- und Waldpädagogik. Anmeldungen für Einzelveranstaltungen des Herbstsemesters sind auch jetzt noch möglich.

Nächstes Programm erscheint in der ersten Februarwoche 2020

Das nächste Semesterprogramm erscheint in der ersten Februarwoche. Online ist das vollständige Programm auch unter https://www.vhs-augsburg.de zu finden und kann komfortabel nach Stichworten durchsucht werden. Die Zahl der Online-Buchungen steigt ständig und liegt inzwischen bei rund der Hälfte.

Wer sich vor Ort in der vhs Zentrale am Willy-Brandt-Platz, gegenüber der City-Galerie, persönlich informieren oder anmelden möchte, kann dort noch bis Ende März 2020 die Chance nutzen, sich gleich noch die Fotoausstellung „Fokus auf AUX“ der nebenberuflichen Augsburger Fotografin Astrid Förster anzusehen.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Ein echter STAR
7 Stunden 47 Minuten
Schöne Gärten in Haunstetten ....
7 Stunden 50 Minuten
Schöne Gartenzäune .... ein Streifzug ...
7 Stunden 52 Minuten
Schöne Gärten in Haunstetten ....
13 Stunden 29 Minuten
Mit offenen Augen durch die Natur gehen!
13 Stunden 30 Minuten


X