Schafe, Wolle und mehr

Nicht nur wegen ihrer tollen Wolle sind die Krainer Steinschafe auf Gut Morhard so beliebt

Treffen / Woll-Fans kommen im Februar auf Gut Morhard auf ihre Kosten

Königsbrunn. Das Naturmaterial Wolle steht im Mittelpunkt des Kreativangebots von Kunstpädagogin Marianna Haas im Februar auf Gut Morhard. Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre sind eingeladen, am Samstag, 15. Februar, und Sonntag, 16. Februar, jeweils 9 – 12 und 14 – 18 Uhr „Masken aus Papier und Wolle“ zu gestalten. Vorab stellt die Kursleiterin am Samstag zuvor, am 8. Februar, ab 11 Uhr unterschiedliche Masken-Typen vor. "Beim Werken selbst sind der Fantasie aber keine Grenzen gesetzt", betont Haas, so dass schließlich "alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einer ganz individuellen Maske nach Hause gehen". Maximal acht Plätze, Anmeldung ist erforderlich. Unkostenbeitrag 70 €/Person und Kurstag.

Wer mehr über „Schafe, Wolle, Filz“ wissen will, ist bei „Mariannas Wollkaffee“ richtig, das im Februar, März und April jeweils am letzten Samstag des Monats von 14 – 16 Uhr stattfindet, erstmals also am 29. Februar. Auf dem Programm steht, so Haas, „zunächst ein Besuch der Krainer Steinschafe auf Gut Morhard. Sie erfahren Wissenswertes über die Rasse und Schafschur. Anschließend bereiten wir gemeinsam Wolle zum Waschen und Kardieren vor – kostenlose Handpflege mit Lanolin inbegriffen“. Getränke und Gebäck stehen gegen Unkostenbeitrag zur Verfügung, um eine Spende wird gebeten.

Anschließend besteht Gelegenheit, sich weitere drei Stunden künstlerisch mit Wolle zu beschäftigen. Den Auftakt macht am Samstag, den 29. Februar, von 16 – 19 Uhr eine Einführung in flächiges und dreidimensionales Trockenfilzen. Das Material wird gestellt, die Teilnehmerzahl ist auf maximal zwölf Personen begrenzt, um Anmeldung wird gebeten. Unkostenbeitrag Einzelperson 15 €/Stunde, Familien (1 – 2 Erwachsene mit bis zu vier Kindern) 55 € für 1,5 Stunden, für jede weitere halbe Stunde 15 €.

Näheres zum Programm auf Gut Morhard erfahren Sie auf der Website des Tierschutzvereins, in den ausliegenden grünen Veranstaltungsflyern oder im NANU-Programm 2020.

Tierparadies Gut Morhard, Landsberger Str. 144, 86343 Königsbrunn, Tel. 082 31 / 340 66 66, gut.morhard[at]tierschutz-augsburg[dot]de, www.tierschutz-augsburg.de, www.nanu-augsburg.de

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
1 Woche 8 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
1 Woche 15 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 5 Tage
Wege gehen
2 Wochen 8 Stunden
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 3 Tage


X