Seehundbaby im Augsburger Zoo hat jetzt einen Namen

Seehunddame Pia hat den Neuzugang vor rund zwei Wochen zur Welt gebracht.

Das Seehundbaby, das vor rund zwei Wochen im Augsburger Zoo geboren wurde, hat nun einen Namen.

Die Tierpfleger durften den Namen aussuchen und tauften das junge Seehund-Männchen "Jolo".

Jolos Mutter ist die 19-jährige Seehunddame Pia, die seit vier Jahren im Augsburger Zoo lebt. Sie brachte den Neuzugang am 10. Juli zur Welt. Neben Jolo gibt es im Augsburger Zoo nur ein weiteres Seehundmännchen - seinen Vater Ole. (lat)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
1 Woche 2 Tage
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
1 Woche 2 Tage
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
2 Wochen 18 Stunden
Wege gehen
2 Wochen 2 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 5 Tage


X