So fahren die Augsburger Busse und Straßenbahnen an den Feiertagen

Die Busse und Straßenbahnen werden an den Feiertagen durch spezielle Nachtbuslinien unterstützt.

Die Busse und Straßenbahnen der Stadtwerke Augsburg sind auch an den Weihnachtsfeiertagen und an Silvester unterwegs. Allerdings fahren die Linien nicht immer zu den regulären Zeiten ab.

Heiligabend 

Alle Linien fahren bis etwa 19 Uhr im dem regulären Samstags-Fahrplan. Ab 19 Uhr verkehren dann "Christkindles-Linien", und zwar stündlich entsprechend den bekannten Nachtbuslinien bis Mitternacht. Die Linie 91 bedient außerdem zusätzlich die Haltestelle "Uniklinik BKH" im Stundentakt.

Silvester

Am Dienstag, 31. Dezember, gilt der Samstags-Fahrplan bis rund 23 Uhr. Ab 23.30 bis 4 Uhr fahren die Nachtbuslinien als "Silvester-Nachtexpress" im 30-Minuten-Takt. Um 24 Uhr entfallen die Fahrten ab Königsplatz aufgrund von "erfahrungsgemäß blockierten Straßen durch die Feiern zum Neujahr", wie es die Stadtwerke formulieren.

Tickets und Fahrplan

Für die Christkindles-Linien und den Silvester-Nachtexpress gilt nicht der übliche Nachtbus-Tarif, sondern der reguläre Fahrpreis.

Der Feiertags-Fahrplan ist in einem Faltblatt zusammengefasst, das in den Kundenzentren der Stadtwerke Augsburg sowie in den Fahrzeugen ausliegt. Er steht außerdem im Internet zur Verfügung unter www.swa.to/feiertage2019. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
2 Wochen 10 Stunden
Erntedank
3 Wochen 1 Tag
Erntedank
3 Wochen 2 Tage
Streifzug durch das schöne Augsburg
3 Wochen 3 Tage
Erntedank
3 Wochen 4 Tage


X