Spendeninitiative der Auszubildenden der Seele GmbH in Gersthofen

von LeserReporter Ulla Schmid aus Augsburg-Stadt
v.l. Patricia Zarschler, Fa. Seele, Adrian Wirth, Fa. Seele, Hans Stecker, FV und Ulla Schmid, FV

Jährlich zu Weihnachten veranstalten die kaufmännischen Auszubildenden, Adrian Wirth, Patricia Zarschler, Julian Kraus,der Seele GmbH in Gersthofen eine Spendentombola. Hierbei haben alle Mitarbeiter, Fertigung und Verwaltung, die Möglichkeit,
Lose für einen guten Zweck zu erwerben und etwas zu spenden. Die jährlichen Spendenziele gehen aus Vorschlägen der Mitarbeiter
hervor. Bedingung hierfür ist jedoch, dass es sich um eine wohltätige Einrichtung handelt, die aus der Umgebung (Raum Augsburg)
kommt.
Die Mitarbeiter brachten sich mit großer Begeisterung ein. Resümierend lässt sich sagen, dass nahezu die gesamte Belegschaft der
Firma zum Spendenerlös beigetragen haben. Darüber hinaus hat sich die Dachorganisation der Seele-Gruppe bereit erklärt, den Spendenerlös der Mitarbeiter zu verdoppeln. Die Firma möchte sich damit
einerseits natürlich auch an der wohltätigen Aktion beteiligen, anderseits aber auch die Spendenbereitschaft der Mitarbeiter wertschätzen.
So durften die Vorstandsmitglieder des Fördervereins Wärmestube, Ulla Schmid und Hans Stecker, mit einem großen Dank an die
Initiatoren und die Unternehmungsleitung, einen Spendenscheck in Höhe von 3.218,00EURO entgegennehmen.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Mit offenen Augen durch die Natur gehen!
9 Stunden 2 Minuten
Vormittag auf dem Feld, Nachmittag schon im …
2 Tage 3 Stunden
Schöne Gärten in Haunstetten ....
4 Tage 7 Stunden
Regenbogen
4 Tage 7 Stunden
Regenbogen
4 Tage 7 Stunden


X