Tastenzauber vom Feinsten - Akkordeon Orchester Augsburg gibt Konzert in Garmisch-Partenkirchen

von LeserReporter Alfred Wallon aus Augsburg-Stadt

Am 29. Juni hatte das Akkordeon-Orchester Augsburg einen besonderen Auftritt. Vor der idyllischen Kulisse des Michael Ende-Kurparks in Garmisch-Partenkirchen verfolgten zahlreiche begeisterte Zuschauer bei herrlichem Wetter ein Konzert, das eine ungeheure musikalische Bandbreite präsentierte.

Unter der Leitung des Dirigenten Helmut Gutmann spielte das Akkordeon-Orchester sowohl Medleys aus bekannten Musicals und Operetten als auch Swing- und Tango-Melodien. Ein besonderes Highlight war ein Medley aus bekannten Hits der britischen Gruppe QUEEN, das auf ganz einzigartige Weise die Virtuosität der Musiker zeigte und den Zuschauern dokumentierte, wie vielfältig ein Akkordeon ist.

90 Minuten lang unterhielt das Akkordeon-Orchester die Zuschauer und wurde erst nach mehreren Zugaben verabschiedet. Ein deutlicher Beweis dafür, dass das Konzert eine sehr positive Resonanz bekam.

Das Orchester wird übrigens im kommenden Jahr auf ein 70jähriges Bestehen zurückblicken. 1950 wurde es vom staatlich geprüften Musiklehrer Johann Gramlich gegründet. Durch die intensive und konsequente Schulung der Orchestermitglieder wurde der Grundstein für die herausragenden musikalischen Leistungen gelegt. Begonnen hat es mit klassischer und gehobener Unterhaltungsmusik. 1980 übernahm Helmut Gutmann die Leitung des Orchesters und erweiterte das Repertoir um anspruchsvolle moderne Unterhaltungsmusik.

Über 300 Auftritte im In- und Ausland sowie viele Auszeichnungen dokumentieren in all den Jahren die Erfolgsgeschichte des Orchesters. Ein deutlicher Beweis dafür, wie sehr das Akkordeon-Orchester die begeisterten Zuhörer faszinieren kann. Wer bisher noch keine Gelegenheit hatte, sich selbst ein Bild von der Virtuosität und der musikalischen Vielfältigkeit des Orchesters zu machen, hat dazu am 20. Oktober 2019 Gelegenheit. Dann findet um 18.00 Uhr ein Konzert im Bürgersaal Stadtbergen statt. Lassen Sie sich dieses Konzert auf keinen Fall entgehen. Es lohnt sich!

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Mondaufgang
19 Stunden 34 Minuten
Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
4 Tage 20 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
6 Tage 20 Stunden
Versteck beim Gewitter!
1 Woche 10 Stunden
Auf einem Bein
1 Woche 10 Stunden


X