Unfallgefahr wegen Glatteis: Augsburger Zoo, Botanischer Garten und Westfriedhof heute geschlossen

Bei der aktuellen Wetterlage besteht die Gefahr, dass Glatteis entsteht.

Wie die Stadt Augsburg mitteilt, müssen am heutigen Dienstag, 31. Januar, der Zoo, der Botanische Garten und der Westfriedhof geschlossen bleiben. Grund hierfür ist eine erhöhte Unfallgefahr wegen Glatteis, erklärt das Amt für Grünordnung, Naturschutz und Friedhofswesen. Dieses entsteht, wenn bei Temperaturen um den Nullpunkt Regen auf gefrorenen, kalten und zum Teil bereits mit Eis bedeckten Boden trifft.

"Die Wege sind durch das Tauwetter sehr eisig und es besteht Unfallgefahr", schreibt die Stadt in einer Pressemeldung zur Schließung des Botanischen Gartens. Allerdings sollten die Wege bis morgen wieder freigetaut sein, so die Hoffnung.
Heutige Termine im Westfriedhof finden trotz der Glatteisbildung statt: "Zu den angesetzten Trauerfeiern und Beisetzungen werden die Trauergäste eingelassen."

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Mondaufgang
2 Tage 1 Stunde
Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
6 Tage 2 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
1 Woche 1 Tag
Versteck beim Gewitter!
1 Woche 1 Tag
Auf einem Bein
1 Woche 1 Tag

Die nächsten Termine



X